Roman C. Jüngling wurde 1979 in Teschen (Polen) geboren und lebt seit 1986 in Deutschland. In Nürnberg besuchte er das Sigmund-Schuckert-Gymnasium sowie die Polnische Ergänzungsschule. Er studierte Rechts- wissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen, der Justus-Liebig-Universität in Gießen, der Jagiellonen-Universität in Krakau sowie der Catholic-University-of-America in Washington DC. Das Referen- dariat absolvierte er am OLG Frankfurt/Main. Das Erste und das Zweite Juristische Staatsexamen legte Roman C. Jüngling jeweils mit Prädikat in Hessen in den Jahren 2004 sowie 2006 ab. Im Jahr 2008 erwarb er den Master of Laws (LL.M.) der Catholic-University-of- America im US-amerikanischen Wirtschaftsrecht und im Jahr 2009 den Doktortitel der Justus-Liebig-Universität mit einer Dissertation zum polnischen Börsen- und Kapitalmarktrecht.

Roman C. Jüngling arbeitete im Bereich des internationalen Wirtschaftsrechts als Praktikant, Rechtsreferendar, Law Clerk und Rechtsanwalt in internationalen Kanzleien in Deutschland, Polen und den USA, u.a. bei Studnicki, Płeszka, Ćwiąkalski, Górski in Krakau, bei Gleiss Lutz in Frankfurt/Main und Warschau, bei Allen & Overy in Frankfurt/Main, bei Gibson, Dunn & Crutcher in Washington DC sowie bei Baker & McKenzie in Berlin. Roman C. Jüngling war 2007 als Rechtsanwalt in Frankfurt/Main und 2008/2009 in Berlin zugelassen. Seit 2010 ist er bei der Rechtsanwaltskammer Nürnberg zugelassen. Seit 2016 ist er Fachanwalt für Steuerrecht.

Roman C. Jüngling ist deutscher und polnischer Muttersprachler und beherrscht das juristische Englisch fließend in Wort und Schrift.

Joomla templates by a4joomla